Refresher: LVS, Suchen und Retten

1-tägiger Refresher-Lawinenkurs

Leitung: BF Paul Degonda

Teilnehmer: David, Marcus, Roman, Tim & Ursus

Der Refresher-Kurs wurde von der Sektion zum ersten Mal in dieser Form angeboten. Unter der kompetenten Leitung von Bergführer Paul wurde den Teilnehmern ein interessanter und spannender Kurstag geboten. Dabei wurde ein ausgewogener Mix zwischen Theorie und Praxis im Gelände vermittelt. Die Teilnehmer haben viele wertvolle Tipps erhalten und die Beurteilung sowie den Umgang mit Lawinen aufgefrischt.

Der Kurs hat im Gebiet der Weissen Arena stattgefunden. Gestartet wurde mit einer Auffrischung der Theorie, danach ging's nach draussen. Eine Beurteilung im Gelände fand in Kombination mit Freeriden statt. Fordernd und eindrücklich waren die Übungen im Avalanche Trainings Center (ATC) in Laax/Plaun. Eine Mehrfachverschüttung mit Suche unter Zeitdruck lässt erahnen, wie schnell im Ernstfall die überlebenswichtigen Minuten verstreichen.

Der Kursleiter und die Teilnehmer waren sehr motiviert und ausdauernd. So endete der Tag erst beim Eindunkeln mit einer letzten Abfahrt mit Schneegestöber vom Crap Sogn Gion nach Laax/Murschetg um 16.45 Uhr. Eine abschliessende Kursbesprechung rundete schliesslich den lehrreichen, interessanten und geselligen Tag ab.

Vielen Dank an Paul und allen Teilnehmern.

10.12.2023 dh